Wichtige News
Home / Allgemein / Vogeltränken – Vogelbad

Vogeltränken – Vogelbad

Vogelbad-Amseld

Vogeltränke/Vogelbad – Der Garten wird noch schöner mit einer dekorativen Vogeltränke!

Vogeltränke1-200xErgänzend zu den Vogelhäuschen sind Vogelbäder vielleicht noch wichtiger für das Wohlbefinden unserer gefiederten Freunde, wie Futterhäuser und Nisthilfen.

Vogelbäder sind ganz einfach kleinere oder auch größere flache Wasserbehälter in denen unsere Vögel Wasser aufnehmen und baden können. Das Baden ist für die Vögel unglaublich wichtig, es geht nicht nur um das trinken, alleine durch das baden können sich die Vögel von vielen Parasiten befreien.

Aber nicht nur die Pflege des Gefieders ist wichtig, viel wichtigere Dinge wie einfach das nackte Überleben in heißen Sommern, in denen wenig Regen fällt und die Pfützen und Wasserlöcher ausgetrocknet sind.

Für diejenigen unter uns die gerne die gefiederten Freunde beobachten, die werden sehen, dass sich bei den Vogeltränken viele verschiedene Vogelarten sammeln die sich sehr gut beobachten lassen.

Den dekorativen Aspekt haben wir hier noch gar nicht behandelt – natürlich ist eine Vogeltränke/Vogelbad eine sehr dekorative, ansprechende Bereicherung im Garten, durch die Vielzahl der unterschiedlichen Modelle ist mit Sicherheit für jeden das passende dabei.

zurück nach oben

Vogeltränke/Vogelbad – Welche Anforderungen muss eine sichere Vogeltränke erfüllen?

Vögel lieben es zu baden (auch im Winter) – eine Vogeltränke ist schnell selber bereitgestellt. Ein aufgeschnittener Autotreifen, ein in der Mitte auseinander geschnittener 5 l Kunststoffkanister oder ganz einfach ein Blumenuntersetzer. Wichtig dabei ist zu beachten, dass das Wasser nicht tiefer als ca. 5 cm ist, oder es werden Hilfen zur Verfügung gestellt, wie beispielsweise Äste die ins Wasser ragen, oder Steine, Ziegel die ein tiefes Wasser für die Vögel wieder seichter macht. Ein flacher Übergang vom Trockenen ins Wasser wäre ideal.

Wir dürfen nie vergessen, dass in Sommern bei wenig Niederschlag die Pfützen und Wasserlöcher sehr schnell versiegen und gerade im Frühsommer ist es für die Aufzucht der Jungvögel unerlässlich das die Altvögel zur Fütterung Wasser finden, ansonsten gehen die Bruten und auch die Jungvögel elendiglich zu grunde.

Wichtig für eine sichere Vogeltränke ist auch noch dass ein Platz zum Sitzen der Vögel vorhanden ist, sei es am Rand oder eben durch einen Stein der im Wasser selbst liegt.

zurück nach oben

Vogeltränke/Vogelbad – Aufstellungsorte für eine Vogeltränke

Vogelbad4-200xObacht geben beim Aufstellungsort der Vogeltränke. Wenn der Aufstellungsort nicht gut gewählt ist, so kann es schnell vorkommen, dass Jäger wie die Hauskatzen oder Marder in der Nähe unserer Vogeltränke auf Beute lauern. Wenn das Gefieder nass ist sind die Vögel auch nicht so schnell beim Star und sind daher auch leichtere Beute.

Wenden wir eine Trick an und schützen wir unsere Vögel vor diesen hungrigen Fressfeinden. Eine Möglichkeit ist es, die Vogeltränke oder das Vogelbad mit einer leichten Kettenkonstruktion so weit auf einen Ast aufzuhängen dass es unerreichbar ist für die Hauskatzen. So bekommen die vierbeinigen Fressfeinde keine Gelegenheit die Vögel zu attackieren. Beispielsweise kann man eine Blumenampel nehmen und anstatt der Blumen einen Blumenuntersetzer einpassen und den mit Wasser befüllen.

Beim Anbringen einer solchen Vogeltränke sollte man jedoch bedenken, dass sie nicht zu hoch hängen darf. Im Sommer muss das Wasser mitunter mehrmals gewechselt oder nachgefüllt werden, was am besten ohne Leiter von statten gehen sollte.

Aber aufpassen – nicht zu hoch hängen, wie müssen die Vögeltränke noch immer befüllen und reiningen, das sollte auf jeden Fall ohne Leiter gelingen.

Gibt es die Möglichkeit des Aufhängens nicht, dann ist eine Vogeltränke mit Standfuß empfehlenswert. Wenn es schon ein Vogelbad sein soll, dass am Boden steht, dann unbedingt aufpassen, dass es keine Möglichkeit für unsere vierbeinigen Feinde zum Anschleichen gibt.

Noch einmal kurz zusammengefasst – wenn möglich Vogelbad aufhängen, wenn das nicht geht ein Vogelbad mit Standfuß. Bei einem Boden Vogelbad unbedingt darauf achten dass sich Katzen nicht unbemerkt anschleichen können. Bei einer Boden Variante ist es hilfreich wenn in unmittelbarer Nähe herunter hängende Äste da sind um eine Fluch zu erleichtern, denn mit den nassen Gefieder können die Vögel nur bedingt gut fliegen.

Vogeltränken selber ganz einfach mit wenigen Mitteln zu bauen zeige ich euch noch – mit einer kleinen Bauanleitung.

zurück nach oben

Vogeltränke/Vogelbad – Pflege

Vogelbad5-200xWichtig ist die Hygiene der Vogeltränke. Das Wasser muss täglich gewechselt werden. Bei Bedarf kann es auch notwendig sein, dass das Wasser öfter nachgefüllt werden muss. Es gibt Vogeltränken, die einen Wasseranschluss für einen Wasserspeiher haben, da hat man es dann etwas bequemer, indem man nur den Wasserhahn zur Befüllung des Tränke zu öffnen braucht.

Die Tränke selbst sollte in regelmäßigen Abständen mit einer Bürste gereinigt werden, damit es keine Algenbildung gibt und auch keine Krankheitserreger durch abgestandenes Wasser entstehen können.

zurück nach oben

Vogeltränke/Vogelbad – Die Vogeltränken

Bei den Vogeltränken gibt es die unterschiedlichsten Modelle – von günstig bis teuer, von klein bis ganz groß, aber schauen wir uns ein paar Exemplare die ich weiter empfehlen kann an.

zurück nach oben

 

Merken

Check Also

Winterwald

Winter – Der Jahreszyklus unserer heimischen Vögel

WINTER – ein weiterer Teil des „großen Ganzen“! Um mehr von unseren heimischen Vögeln zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Wordpress SEO Plugin by SEOPressor

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen