Wichtige News
Home / Allgemein / Winter – Der Jahreszyklus unserer heimischen Vögel

Winter – Der Jahreszyklus unserer heimischen Vögel

Winterwald

WINTER – ein weiterer Teil des „großen Ganzen“!

Um mehr von unseren heimischen Vögeln zu erfahren, muss du anfangen sie zu verstehen lernen, in ihnen „lesen“ was sie gerade machen, was sie gerade vor haben und warum sie es machen, immer einen Schritt im Voraus denken und noch vieles mehr.

Jede Vogelart hat ihren eigenen Jahreszyklus – Balzzeit – Legezeit – Brutdauer – Nestlingszeit etc, etc.

Dann gibt es noch „das großen Ganzen“ den Jahreszyklus, den alle Vögel nachgehen und ihm folgen und um den geht es hier im speziellen – hier im Besonderen den Winter!

WINTER

 

Dezember

  • Schau bitte, dass an den Futterplätzen energiereiches Futter zu finden ist. Beispielsweise geschälte Sonnenblumenkerne, Energiereiche Samen Plus, Energiekuchen, oder energiereiche Mehlwurm Leckerbissen.
  • Wichtig ist, dass die Vögel am Futterplatz ungestört fressen können, also aufpassen dass in der Nähe des Futterplatzes Deckung in Form von Sträuchern oder Hecken ist. So können sich die Vögel in aller Ruhe auf den neuen Tag oder die anbrechende Nacht vorbereiten.
  • Solltest du noch Gartenabfall liegen haben (Blätter und Äste oder Baumschnitt – bitte liegen lassen. Ansonsten könnte es gerade jetzt passieren, dass du allerlei Tiere aus ihrem Winterschlaf weckst – dies könnte für die Tiere sehr gefährlich werden und unter Umständen sogar tödlich enden.

 

 

 

 

Jänner

  • Im Jänner werden die Tage zwar schon merklich länger, jedoch die Temperaturen sinken noch. Meist ist der Jänner der kälteste Monat im Jahr. Versorge die Vögel daher bitte weiterhin mit energiereicher Nahrung. Das ist ganz wichtig damit sie die Körpertemperatur konstant halten können. Ganz besonders wichtig ist das bei den kleinen Vögeln.
  • Wasser – ganz, ganz wichtig! Versorge die Vögel mit Wasser, bei strengem einfach zerstoßenes Eis anbieten.
  • Jetzt kannst du Eichhörnchen zusätzlich Futter anbieten. Es kann schon einmal passieren dass die Vorräte vorzeitig aufgebraucht sind! Auch bei den Eichhörnchen steht die Brutsaison bevor, daher ist es wichtig, dass sie in guter Kondition sind und dass sie fit bleiben.
  • Wer die Nistkästen noch nicht gereinigt hat, der hat jetzt noch die letzte Gelegenheit dies zu tun. Wenn du dies später machst, dann kann es passieren dass du das bestehende Brutgeschäft erheblich störst.
  • Schnee stellt für die Vögel eine große Gefahr dar, da sie kein Futter mehr finden können. Säubere darum die Futtersäulen von Schnee und sorge für frisches Futter.

 

 

 

 

 

Februar

  • Auch im Februar gibt es noch massiv kalte Nächte. Da von der Natur noch kein Futter geliefert wird, ist bestimmt am Futterplatz noch ein reges Kommen und Gehen. Die einen oder anderen Vögel sind nach dem Winter durchaus geschwächt und müssen schnell wieder zu Kräften komme, bevor die Brutsaison beginnt. Biete daher weiterhin energiereiches Futter an!
  • Bitte Sorge darfür tragen, dass immer frisches Wasser bereit steht. Nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Baden. Damit die Vögel die Körperwärme festhalten können muss das Federkleid in gutem Zustand sein – das funktioniert aber nur wenn sich die Vögel Baden können. Daher ist Wasser unglaublich wichtig um diese Jahreszeit.
  • Nicht mehr lange und die neue Brutsaison beginnt in vollem Umfang. Jetzt in der Zeit suchen sich die Vögel ihre Nistplätze und richten sich diese ein. Bereitgestelltes Nistmaterial ist hier eine große Hilfe. Wenn du einen Hund als Haustier hast, dann  bürste den einmal kräftig durch und stelle den Vögeln das ausgebürstete Fell zum Nestbau bereit.
  • Jetzt ist auch die Zeit in der die ersten Eichhörnchen gebohren werden. Versorge daher weiterhin die Elterntiere mit gutem Eichhörnchen-Futter.
  • Um diese Zeit im Jahr kommen auch Zeisige, Sieglitz und Gimpel an unsere Futterstellen. Verwöhne sie mit geschälte Sonnenblumenkernen, gehackten Erdnüssen oder Nigersamen.

 

 

Merken

Merken

Merken

Winterwald


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Check Also

Maden Lebendfutter Titel

Vogelfutter – Lebendfutter

Inhaltsverzeichnis1 Lebendfutter anzubieten ist Geschmackssache und sicherlich eine Sache die nicht jeder mag oder kann!1.1 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Wordpress SEO Plugin by SEOPressor

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen